Rein in die Oper!

Drew Sarich mit Schülerinnen und Schülern der 2ck (Fotocredit: Palffy/Volksoper Wien)

Drew Sarich mit Schülerinnen und Schülern der 2ck (Fotocredit: Palffy/Volksoper Wien)

Wie spannend Musicals sein können, erfahren Schülerinnen und Schüler der 2ck, die dazu ausgewählt wurden, als erste HAK-Klasse beim Schulprojekt der Volksoper Wien das Musical „Wonderful Town“ von Leonard Bernstein zu begleiten. Ein besonderes Highlight war das Künstlergespräch mit Musicalstar Drew Sarich am 21. November, der den Schülerinnen und Schülern beispielsweise verriet, dass er seit dem Musical „Rocky“ auch in seiner Freizeit gerne boxt, sowie der Probenbesuch von „Wonderful Town“, bei dem nicht nur Drew bewundert werden konnte, sondern auch hautnah miterlebt wurde, wie etwa Regisseur, Dirigent und Choreographin mit den Darstellern arbeiten. Der Besuch der Aufführung am 13. Dezember sowie ein Besuch in den Bühnenwerkstätten ART for ART runden das Programm ab.

Wir danken Mag. Nina Moebius, Leiterin der Musiktheatervermittlung an der Volksoper Wien, und ihren enthusiastischen Kolleginnen und Kollegen für die Möglichkeit, an einem so spannenden Projekt mitmachen zu dürfen!

Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

 

Prospekt Anmeldeinformationen

 

Termin der Anmeldung:

Ab 01.02.2019 ist eine Anmeldung an der BHAK und BHAS Baden möglich.
Anmeldebögen erhalten Sie im Sekretariat und zum Downloaden auf der Schulhomepage

 

Vorlage der Originalschulnachricht (sowie einer Kopie) der 8. Schulstufe an der Schule Ihrer 1. Wahl ab Freitag, 1. Februar bis Freitag, 22. Februar 2019 
(wenn bereits im 9. Schuljahr: Schulnachricht und Jahreszeugnis der 8. Schulstufe und Schulnachricht der 9. Schulstufe)

 

Folgende Unterlagen (sowie jeweils eine Kopie) sind bei der Anmeldung ebenfalls vorzulegen:


.) Geburtsurkunde
.) Meldezettel
.) Staatsbürgerschaftsnachweis
.) ecard
.) eventuell Legastheniegutachten
.) eventuell Sorgerechtsbescheid

 

Anmeldezeiten an der BHAK und BHAS Baden:

FR, 01. Februar 2019  08:00 – 17:00 Uhr
MO, 04. Februar 2019 (Semesterferien) 08:00 – 12:00 Uhr
DI, 05. Februar 2019 (Semesterferien) 08:00 – 12:00 Uhr
MO, 11. Februar bis FR, 22. Februar 2019    08:00 – 14:00 Uhr
   

Einladung Generalversammlung Elternverein

 

Mühlgasse 65
2500 Baden
ZVR-Zahl: 340830360


06. September 2018

 

Sehr geehrte Eltern! Liebe Schülerinnen und Schüler!
Sehr geehrter Herr Direktor!
Sehr geehrte Professorinnen und Professoren!

Den neuen Schülerinnen und Schülern sagen wir ein herzliches Willkommen an der BHAK / BHAS in Baden. Alle anderen begrüßen wir aus den erholsamen Ferien zurück.

Sie – die Eltern - sind Mitglied im Elternverein und leisten mit Ihrem Beitrag jedes Jahr einen wichtigen Beitrag für alle Schülerinnen und Schüler.

Wir – das Vorstandsteam - sind für Sie die Vertreter an unserer Schule und unterstützen gemeinsam mit der Direktion, den Lehrervertreterinnen und Lehrervertretern sowie den Schülervertreterinnen und Schülervertretern eine Vielzahl von Aktivitäten und Anschaffungen, die alle Schülerinnen und Schüler nutzen.

Im Anschluss an den ersten Elternabend der neuen Klassen stellen wir uns und unsere Arbeit vor. Sehr gerne lernen wir Sie dabei persönlich kennen. Wir laden Sie daher im Nachgang zum Elternabend zu einem Treffen und Austausch in den großen Hörsaal der Schule ein.

Montag, 24. September 2018 ab 19:30

Einige unserer Kinder haben im letzten Jahr erfolgreich die Matura absolviert und daher müssen einige Mitglieder aus unserem Team ausscheiden. Wir würden Sie gerne zur Mitarbeit im Vorstand für interessante Themen der Schule und einen Einblick hinter die Kulissen des Schulbetriebes einladen.

Nutzen Sie die Gelegenheit mit der Direktion, vielen Lehrerinnen und Lehrern und anderen Eltern zu plaudern, Fragen zu stellen und Ideen auszutauschen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Dr. Andreas Kruse (Obmann)

 

Tagesordnung:
1. Begrüßung und wichtige Informationen des Direktors zum laufenden Schuljahr.
2. Genehmigung von Tagesordnung und Protokolle vom 25.09.2017 und 15.05.2018.
3. Berichte der Vorstandmitglieder über die wirtschaftliche Entwicklung des Geschäftsjahres 2017/2018 inkl. Kassabericht und Bericht der Rechnungsprüferin.
4. Entlastung des Vorstands und Rechnungsprüfer und Neu-/ Ergänzungs-wahl von Vorstand und Rechnungsprüfer für das Schuljahr 2017/2018.
5. Beschlussfassung über die Höhe des Mitgliedsbeitrages.
6. Anträge der Eltern und Allfälliges.

Nützen Sie diese Gelegenheit zum Informations- und Meinungsaustausch! Gemeinsam bewegen wir etwas.

Wir freuen uns darauf, Sie bei der Generalversammlung begrüßen zu dürfen.


Mit herzlichen Grüßen


gez.
Dr. Andreas Kruse Walter König
Obmann Schriftführer

 

"Last Summer Breeze" am 7. September

IMG 20180818 WA0004 kurz
Die "Ballmütter" MMag. Verena Gruber (3. v.l.) und Mag. Doris Reiner-Ertl (3. v. r.) mit Schülerinnen und Schülern aus dem Ballkomitee vor dem Casino Baden.

Ball der HAK Baden das erste Mal im Casino!

Am 7. September 2018 ist es so weit – auch die HAK Baden tanzt im Casino.

Unter dem Motto „Last Summer Breeze“ lässt die Veranstaltung zu Schulbeginn Ferienerinnerungen wach werden und führt gleichzeitig schwungvoll ins neue Semester.

Vom klassischen Ballroom-Dancing, einer spektakulären Diskothek mit DJ Stoned2Karma, einer Fotobox und verschiedenen Bars bis hin zu Eiskreationen der Eisdiele Harrer und einem eigens kreierten „Last Summer Breeze Cocktail“ wird alles geboten, was das Herz begehrt. 

Die Firma Schwarzkopf konnte ebenfalls als Partner gewonnen werden und verwöhnt die Ballgäste mit einer Beauty-Lounge mit Coiffeur, einem roten Teppich mit Profi-Fotograf sowie exklusiven Damen- und Herrenspenden und Überraschungsgeschenken für unsere Maturanten.

Eintrittskarten für Schüler, Studenten und Erwachsene sind im Sekretariat der HAK/HAS Baden, in der Sparkasse Baden, im Grand Casino Baden selbst sowie unter der Telefonnummer 0664/95 56 106 erhältlich.

Auf die Frage, ob sich denn die ganze Mühe der Vorbereitungen auch lohne, erwidert Kora Rodan ohne Umschweife: „Es ist eine wunderschöne Erfahrung, Teil eines so tollen Projekts zu sein und diesen Ball zu einem neuen großartigen Aushängeschild unserer Schule zu machen!“

Erfolgreiches Jahr für die Übungsfirmen LOHAS und SOUND & READING

Die Übungsfirmen, simulierte Unternehmen, gelten als gelungenes Ausbildungsmodell innerhalb der kaufmännischen Ausbildung.

Jedes Jahr haben Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Übungsfirmenunterrichtes die Möglichkeit, praktische Erfahrungen zu sammeln, in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten und ihre Stärken gezielt zum Erfolg der Firma einzusetzen. Die Übungsfirma (ÜFA) stellt die Verbindung zwischen dem theoretischen Wissen aus den verschiedensten Unterrichtsgegenständen und der Praxis dar.
Das Ziel der Übungsfirmenarbeit ist es, das vorab Gelernte anzuwenden, zu festigen und neue Qualifikationen zu erwerben. Die Übungsfirma steht im Fokus der kaufmännischen Ausbildung, als Lernort und Lernmethode, innovativ stellt sie die Praxiswerkstätte der Handelsakademien dar.

Internationale Übungsfirmenmesse und Zertifizierung

In diesem Schuljahr haben sich zwei spannende Möglichkeiten zur Perfektionierung der Übungsfirmenarbeit angeboten: der Besuch der internationalen Übungsfirmenmesse im März in Barcelona und die Erlangung des Zertifikates „Qualitätsmarke Übungsfirma 2018“.

LOHAS in Barcelona

Bei der 13. Internationale Übungsfirmenmesse in Barcelona vom 14. bis zum 16. März fand man auf rund 400.000 m2 Fläche mehr als 100 Übungsfirmen aus aller Herren Länder, die ihre Produkte und Geschäftsideen präsentierten.

18 Schülerinnen und Schüler der 4bk in Begleitung von Mag. Renate Buchegger und Mag. Christiana Lechner (in Vertretung von Mag. Margareta Braunstorfer) zeigten sich bei der Messe in Bestform, führten professionelle Verkaufsgespräche in mehreren Sprachen, präsentierten die von der Partnerfirma Weltladen zur Verfügung gestellten Produkte und konnten sich letztendlich über viele neue internationale Geschäftskontakte bzw. Kunden freuen.

Messe originalFreizeit original

Sound & Reading ist zertifiziert

Alle Jahre wieder treten Übungsfirmen österreichweit an, um die begehrte "Qualitätsmarke Übungsfirma" zu erhalten. In Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, den ÜFA‐Lehrerinnen und – lehrern und des Instituts für Wirtschaftspädagogik an der Universität Graz werden Übungsfirmen an Handelsakademien anhand eines vorgegebenen Kriterienkatalogs zertifiziert.

Die Übungsfirma Sound & Reading unter der Leitung von Mag. Renate Buchegger und Mag. Christiana Lechner stellte sich dieser großen Herausforderung und erfüllte alle Kriterien für eine Zertifizierung gleich im ersten Anlauf. Die Zertifizierung gilt zwei Jahre und berechtigt die Firma, auf den Schriftstücken das Qualitätsmarke-Logo zu verwenden.

Die Überreichung der Zertifikate erfolgte am 17. April 2018 im Rahmen eines Festaktes in St. Pölten, zu dem neben Landeschulratspräsident Mag. Johann Heuras, Landeschulinspektorin Mag. Dr. Brigitte Schuckert und die Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Sonja Zwazl gekommen waren.

Bei beiden Aktivitäten konnten die Mitarbeiter der Übungsfirmen sehr viel Praxiswissen und -erfahrung erlangen. Das Betreuungsteam (Mag. Renate Buchegger, Mag. Christiana Lechner und Mag. Margret Braunstorfer) freut sich zusammen mit den Schülerinnen und Schülern sehr, diese Meilensteine erreicht zu haben.

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum