Ein spannender Wettkampf um den Titel beim Fußball-Jahrgangsturnier der HAK/HAS Baden

Ein spannender Wettkampf um den Titel beim Fußball-Jahrgangsturnier der HAK/HAS Baden

Am Mittwoch, den 31.01., fand unter der Leitung von Prof. Skorpil-Kastner auch heuer wieder das...

Move your body!

Move your body!

Am 2. 2. 2024 unternahm die 2AS Handelsschule in Begleitung von Sportlehrerin Mag. Doris...

Das Handy und Internet sicher und verantwortungsvoll nutzen

Das Handy und Internet sicher und verantwortungsvoll nutzen

Welche Privatsphäre-Einstellungen in WhatsApp, Instagram oder TikTok soll ich...

Firmenmesse an der HAK/HAS Baden

Firmenmesse an der HAK/HAS Baden

Anlässlich des Business Days am 30. Jänner besuchten 21 Unternehmen die HAK/HAS Baden,...

Großer Erfolg für Robert Luca und die HAK Baden beim „HAK Gambit“-Schachturnier

Großer Erfolg für Robert Luca und die HAK Baden beim „HAK Gambit“-Schachturnier

Am 29. Jänner 2024 fand das Finale des Schachturniers „HAK Gambit“ im...

  • Ein spannender Wettkampf um den Titel beim Fußball-Jahrgangsturnier der HAK/HAS Baden

    Ein spannender Wettkampf um den Titel beim Fußball-Jahrgangsturnier der HAK/HAS Baden

  • Move your body!

    Move your body!

  • Das Handy und Internet sicher und verantwortungsvoll nutzen

    Das Handy und Internet sicher und verantwortungsvoll nutzen

  • Firmenmesse an der HAK/HAS Baden

    Firmenmesse an der HAK/HAS Baden

  • Großer Erfolg für Robert Luca und die HAK Baden beim „HAK Gambit“-Schachturnier

    Großer Erfolg für Robert Luca und die HAK Baden beim „HAK Gambit“-Schachturnier

Großer Erfolg für Robert Luca und die HAK Baden beim „HAK Gambit“-Schachturnier

Am 29. Jänner 2024 fand das Finale des Schachturniers „HAK Gambit“ im Hörsaal der HAK Baden statt, das von Direktor Mag. Peter Stangler initiiert und geleitet wurde. Die besten acht Spieler aus unterschiedlichen Handelsakademien und Handelsschulen in Niederösterreich und Wien konnten sich bereits im Vorfeld gegen 60 andere Teilnehmer*innen in einer Online-Vorrunde behaupten. Beim großen Finale wurden schließlich vier Runden Blitzschach (5:02 Minuten) mit je vier Partien gespielt. Lehrkräfte und Schüler*innen kamen in den Hörsaal, um den Spielenden bei den spannenden Entscheidungsrunden zuzusehen.

Nach einem mehr als dreistündigen, nervenzehrenden Kampf um die Plätze startete um 14 Uhr die finale Runde. Nach vier tollen Partien konnte sich Robert Luca aus der 4BK gegen seine Mitstreiter durchsetzen und den Sieg für die HAK Baden holen. Dank der freundlichen Unterstützung der Sparkasse Baden freute er sich nicht nur über eine eigens gestaltete Trophäe, sondern auch über einen Geldpreis von 200,- Euro. Aber auch für den 2., 3. und 4. Platz gab es tolle Preise im Wert von 150,- bis 50,- Euro, die freundlicherweise von Cerha Hempel Rechtsanwälte (150,- Euro), Tiefengraber & Partner (100,- Euro) und FERCAM Austria (50,- Euro) gesponsert wurden. Ein großer Dank gilt aber auch den weiteren Sponsoren cargo-partner, LKW Walter sowie Schweitzer + Partner, die das Turnier großartig unterstützen.

Insgesamt war das erste „HAK Gambit“ Schachturnier also ein voller Erfolg für alle Beteiligten und besonders für die HAK Baden, die mit Robert Luca nun einen amtierenden Schachmeister in der Schulgemeinschaft hat!

 

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 Walter Grouplogo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum