Handelsakademie für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätige

Berufsbildung in der Abendschule!   Die Handelsakademie für Berufstätige...

Aufgenommene Schüler Schuljahr  2020/21

Aufgenommene Schüler Schuljahr 2020/21

  Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr...

Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

  Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien Termine 1. Schulwoche September...

Preisträgerin bei SAG’S MULTI

Preisträgerin bei SAG’S MULTI

  Die diesjährige Finalrunde des Redewettbewerbs SAG’S MULTI war aufgrund der...

Jugend – Zeitung – Wirtschaft

Jugend – Zeitung – Wirtschaft

  Für die Tageszeitung „Die Presse“ zu schreiben, diese Chance bekamen...

  • Handelsakademie für Berufstätige

    Handelsakademie für Berufstätige

  • Aufgenommene Schüler Schuljahr  2020/21

    Aufgenommene Schüler Schuljahr 2020/21

  • Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

    Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

  • Preisträgerin bei SAG’S MULTI

    Preisträgerin bei SAG’S MULTI

  • Jugend – Zeitung – Wirtschaft

    Jugend – Zeitung – Wirtschaft

Shades Tours / Sucht und Drogen

3bs | 31. Jänner | PBSK

 

Am Fritz-Grünbaum-Platz in Wien erwartet uns (Schüler/innen der 3bs und die beiden Begleitlehrerinnen Mag. Gerda Sacchetti und Dipl.-Päd. Monika Stangl) Günther, ein 52-jähriger, ehemals heroinabhängiger Guide der Organisation „Shades Tours“.

In den folgenden Stunden berichtet er aus seinem Leben. Günther erzählt uns, wie er immer tiefer in die Drogenabhängigkeit hineingerutscht ist, wie gefährlich und aggressionsgeladen das Leben hinter Gittern abläuft, wie Körper und Geist immens rasch verfallen und wie er es schließlich geschafft hat, diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Fragen der Schüler/innen beantwortet er schonungslos offen. Während dieses 2-stündigen Spaziergangs durch den 6. Bezirk bis zum Karlsplatz haben wir Authentisches aus dem Leben eines Drogensüchtigen erfahren und haben viel dazugelernt, um uns vor den Gefahren, die vom Drogenmissbrauch jeglicher Art ausgehen, zu wappnen.

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum