Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

„Tamponsteuer senken!“, so lautete im Schuljahr 2017/18 das Ziel der „Frechen...

Erfolgreich im digitalen Fernunterricht

Erfolgreich im digitalen Fernunterricht

Evaluation an der HAK Baden zeigt hohe Zufriedenheit Seit Dezember befindet sich die Oberstufe...

Prosit 2021!

Prosit 2021!

Einen guten Rutsch ins neue Jahr! Danke an Familie Bigl und B&B Blumen für die...

Arbeitsplatz Schule: Gesundheitsförderung für die Lehrkräfte der HAK Baden

Arbeitsplatz Schule: Gesundheitsförderung für die Lehrkräfte der HAK Baden

  Seit Dezember 2015 beteiligt sich die HAK/HAS Baden am Projekt...

Springen macht fröhlich!

Springen macht fröhlich!

4ak | 28. September | FLIP LAB Schwechat Das können wir, die Schülerinnen und...

  • Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

    Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

  • Erfolgreich im digitalen Fernunterricht

    Erfolgreich im digitalen Fernunterricht

  • Prosit 2021!

    Prosit 2021!

  • Arbeitsplatz Schule: Gesundheitsförderung für die Lehrkräfte der HAK Baden

    Arbeitsplatz Schule: Gesundheitsförderung für die Lehrkräfte der HAK Baden

  • Springen macht fröhlich!

    Springen macht fröhlich!

Bewerbungstraining

3bs | 20. Jänner | Bewerbungstraining AK NÖ | Officemanagement

Am 20. Jänner war die Arbeiterkammer NÖ an der HAK/HAS Baden eingeladen, um Schülerinnen und aus der 3bs auf die Berufswelt vorzubereiten. Wichtig dabei sind natürlich eine professionelle Bewerbung und die Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch. Dieses Service bietet die AK NÖ schon seit einigen Jahren gratis an und wird von den Schülerinnen und Schülern gerne angenommen. 

Es war auch diesmal eine sehr informative und professionelle Veranstaltung, organisiert von Dipl.-Päd. Monika Stangl.

Das Training ist so aufgebaut wie der Bewerbungsprozess selbst. Die jungen Menschen setzen sich mit ihren Interessen, Talenten und Neigungen auseinander. In einem weiteren Schritt werden Berufsbilder definiert und Fragen gestellt, zum Beispiel, welche Aufgaben die Bürokauffrau oder der Bankkaufmann zu erledigen hat. Die Schülerinnen und Schüler können ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen, zu denen sie auch ein Feedback erhalten. In Rollenspielen bekommen die jungen Menschen einen Eindruck davon, wie sie sich bei einem Vorstellungsgespräch fühlen oder wie es ist, wenn sie später nach ihrer Bewerbung telefonisch nachfragen müssen. Bei den kurzen Dialogen im Setting kann auch das Publikum mitfühlen und bekommt zu hören, wie so ein Gespräch verlaufen könnte. Ein Thema ist auch die angemessene Kleidung für Vorstellungsgespräche. Es gilt, dass die Kleidung zum Berufsbild passen und man sich darin wohlfühlen sollte.

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum