Infos zum Aufnahmeverfahren SJ 2021/22

Infos zum Aufnahmeverfahren SJ 2021/22

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr...

Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

  Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien Termine 1. Schulwoche September...

Abend-HAK in Baden: neu mit Fernlehre, neu mit Spanisch

Abend-HAK in Baden: neu mit Fernlehre, neu mit Spanisch

Als einzige in Niederösterreich bietet die Bundeshandelsakademie Baden ab dem kommenden...

Sportliche Auszeichnung

Sportliche Auszeichnung

Die HAK/HAS Baden kann sich über das NÖ Schulsportsiegel in Gold freuen! Das...

Die besten Typewriter

Die besten Typewriter

3AS | OMAI   Sieben schnelltippende Schülerinnen und Schüler aus der 3as...

  • Infos zum Aufnahmeverfahren SJ 2021/22

    Infos zum Aufnahmeverfahren SJ 2021/22

  • Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

    Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

  • Abend-HAK in Baden: neu mit Fernlehre, neu mit Spanisch

    Abend-HAK in Baden: neu mit Fernlehre, neu mit Spanisch

  • Sportliche Auszeichnung

    Sportliche Auszeichnung

  • Die besten Typewriter

    Die besten Typewriter

Kulturreise München

5ak | 8.-11. Oktober | Kulturreise München 

Bier, Brezeln und Regen, das war unsere Abschlussreise nach München.

Nach einer entspannten Zugreise kamen wir zur Mittagszeit an unserem Ziel an. Gemeinsam mit unserem Klassenvorstand Mag. Harald De Georgi und Begleitlehrerin Mag. Eva-Maria Wendl orientierten wir uns zunächst einmal in der Stadt, um kurz darauf zur Stadtführung aufzubrechen. Diese führte uns zu Destinationen wie dem Marienplatz und dem Viktualienmarkt, einem großen Wochenmarkt, der gerade in vollem Gange war. Den Dienstagabend widmeten wir der Kultur, denn der Hip-Hop-Star Khalid war in der Stadt und gab im ausverkauften Zenith seine Songs zum Besten. Andere hingegen gingen ins Theater und schauten sich das Musical „Die wunderbare Welt der Amélie“ an.

Am nächsten Tag spielte das Wetter nicht so ganz mit unseren Erwartungen überein, doch davon ließen wir uns nicht einschüchtern. So teilten wir uns in zwei Gruppen auf, die einen durften die Stadt auf eigene Faust erkunden und die anderen besuchten die Pinakothek der Moderne, ein Museum, das der modernen Kunst gewidmet ist. Das Highlight an diesem Tag war die Allianz Arena, wo wir eine VIP-Führung gebucht hatten. Wir besichtigten nicht nur das Stadion von innen, sondern durften auch in die Umkleidekabinen, wo sich normalerweise nur die Stars des FC Bayern München aufhalten.


Der nächste Tag war ganz dem Thema Film gewidmet, denn unser Weg führte uns in die Bavaria Filmstudios, wo wir die Gelegenheit hatten, eigene Kurzfilme zu drehen, die wir dann auch erwerben konnten. Auch in das wohl berühmteste Klassenzimmer durften wir hinein, uns dort benehmen, wie wir wollten, und eine kurze Szene mit Elyas M’Barek aufnehmen. Schneller, als wir es wahrhaben konnten, war auch schon der letzte Tag gekommen, doch bevor wir die Heimreise antraten, fuhren wir noch zu BMW, wo wir alte sowie neue Autos zu sehen bekamen. Danach ging es für uns wieder zurück nach Österreich.

An unsere letzte gemeinsame Reise werden wir uns sicherlich lang erinnern!

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum