10-jähriges Jubiläum der Übungsfirma LOHAS

10-jähriges Jubiläum der Übungsfirma LOHAS

Die Übungsfirma LOHAS wurde vor 10 Jahren, im Schuljahr 2008/09, von den Lehrerinnen Mag....

Rein in die Oper!

Rein in die Oper!

Drew Sarich mit Schülerinnen und Schülern der 2ck (Fotocredit: Palffy/Volksoper...

Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

  Prospekt Anmeldeinformationen   Termin der Anmeldung: Ab 01.02.2019 ist eine...

Einladung Generalversammlung Elternverein

Einladung Generalversammlung Elternverein

  Mühlgasse 65 2500 Baden ZVR-Zahl: 340830360 06. September 2018   Sehr...

"Last Summer Breeze" am 7. September

Die "Ballmütter" MMag. Verena Gruber (3. v.l.) und Mag. Doris Reiner-Ertl...

  • 10-jähriges Jubiläum der Übungsfirma LOHAS

    10-jähriges Jubiläum der Übungsfirma LOHAS

  • Rein in die Oper!

    Rein in die Oper!

  • Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

    Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

  • Einladung Generalversammlung Elternverein

    Einladung Generalversammlung Elternverein

  • "Last Summer Breeze" am 7. September

10-jähriges Jubiläum der Übungsfirma LOHAS

Die Übungsfirma LOHAS wurde vor 10 Jahren, im Schuljahr 2008/09, von den Lehrerinnen Mag. Margareta Braunstorfer und Mag. Renate Buchegger gegründet. LOHAS steht für „lifestyle of health und sustainability“ und handelt mit nachhaltigen Produkten aus verschiedensten Bereichen. In diesem praktischen Unterrichtsgegenstand arbeiten die Schülerinnen und Schüler jeweils einen Nachmittag pro Woche.

Was steckt dahinter?

Die Philosophie hinter Übungsfirmen ist: Alles so praxisnah wie möglich und in enger Kooperation mit der Wirtschaft zu gestalten, um die Arbeitsrealität in die Schule zu bringen. Anstelle von Schularbeiten und Tests, die üblicherweise zum Alltag der Schülerinnen und Schüler gehören, geht es im Gegenstand „Übungsfirma - Business Training“ beispielsweise darum, Rechnungen rechtzeitig zu bezahlen, immer ausreichend Waren auf Lager zu haben und die Umsatzsteuervoranmeldung spätestens bis 15. eines jeden Monats beim Finanzamt einzureichen.

Der Gegenstand Übungsfirma trainiert – wie kein anderer – die Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und das vernetzte Denken der „Mitarbeiterinnen“ und „Mitarbeiter“. So wird das Wissen aller kaufmännischen Gegenstände benötigt und Stunde für Stunde angewandt! Die Arbeit in den Abteilungen wird größtenteils selbst organisiert, wichtig ist, dass sie termingerecht und richtig erledigt wird.

Internationale Kontakte

Zu Aufträgen bzw. neuen Geschäftskontakten kommen die Firmen unter anderem mit Hilfe von Messebesuchen. LOHAS war seit Bestehen jährlich auf internationalen Übungsfirmenmessen vertreten, wie in Salzburg, Brüssel, Dresden, Mannheim, Prag und Barcelona.

Diese Messeteilnahmen verhalfen unserer Übungsfirma zu vielen nationalen, aber auch internationalen Kontakten nach Deutschland, Schweiz, Spanien, Italien, Frankreich und anderen europäischen Ländern. Als Partnerbetrieb konnte gleich bei der Gründung der Weltladen Baden gewonnen werden, welcher nicht nur bei Messeteilnahmen mit tatkräftiger Unterstützung zur Seite steht, sondern auch durch Vorträge und Werbematerial.

Zertifizierung

Als Maßnahme der Qualitätssicherung fungiert ACT Österreich als Prüfstelle und verleiht jährlich das Zertifikat „Qualitätsmarke ÜFA“. Das gesamte LOHAS-Team ist stolz, auch dieses Qualitätssiegel erreicht zu haben. Da dieses Zertifikat nur zwei Jahre gültig ist, müssen sich die Übungsfirmen immer wieder aufs Neue unter Beweis stellen. Auch dieses Schuljahr nimmt LOHAS wieder an dem Qualitätswettbewerb teil. Die erworbenen Zertifikate sind sowohl ein Motivationsstimulus als auch eine Bestätigung für die geleistete Arbeit.

Aktivitäten

Im Jubiläumsjahr hat sich die Übungsfirma einige Ziele gesteckt, die sie seit Schulbeginn verfolgt und richtiggehend abarbeitet.

  • Das erste große Ziel war, am Tag der offenen Tür allen Besucherinnen und Besuchern die Übungsfirma näherzubringen und zu zeigen, was man im LOHAS-Team zu tun hat.
  • Als zweites großes Ziel hat man sich die Verlängerung der Zertifizierung gesetzt, an der seit Schulbeginn vehement gearbeitet wird.
  • Damit auch dem strategischen Ziel, jedes Jahr an einer Messe teilzunehmen, Genüge getan wird, laufen bereits die Vorbereitungen für die ÜFA-Messe in St. Pölten.
  • Die Geschäftsführerinnen haben dieses Jahr auch einen speziellen Wunsch geäußert, der glücklicherweise gut umsetzbar ist – sie würden gerne alle Aktivitäten in einem Jubiläumsbuch zusammengefasst haben, was aufgrund einer gut gepflegten Homepage ein Leichtes ist.

So wird man am Ende des Schuljahres und vor allem nächstes Jahr beim Tag der offenen Tür allen Interessierten zeigen können, wie vielfältig man eine Übungsfirma gestalten kann.

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum