"Lost in Space - HAK goes Universe" HAK-Ball 2019

  HAK-Ball im Casino Baden am 14. September 2019 Save the date, denn es ist wieder so weit!...

Aufgenommene Schüler Schuljahr  2019/20

Aufgenommene Schüler Schuljahr 2019/20

  Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr...

3BK schnuppert Uni-Luft

3BK schnuppert Uni-Luft

Im Rahmen des BPQM-Unterrichts besuchte die 3BK den Campus der Wirtschaftsuniversität Wien und...

Infos zum Aufnahmeverfahren Schuljahr  2019/20

Infos zum Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Aufnahmeverfahren für das Schuljahr...

Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

  Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien Termine 1. Schulwoche September...

  • "Lost in Space - HAK goes Universe" HAK-Ball 2019

  • Aufgenommene Schüler Schuljahr  2019/20

    Aufgenommene Schüler Schuljahr 2019/20

  • 3BK schnuppert Uni-Luft

    3BK schnuppert Uni-Luft

  • Infos zum Aufnahmeverfahren Schuljahr  2019/20

    Infos zum Aufnahmeverfahren Schuljahr 2019/20

  • Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

    Sprechstunden der Direktion in den Sommerferien / Termine 1. Schulwoche

Rein in die Oper!

Drew Sarich mit Schülerinnen und Schülern der 2ck (Fotocredit: Palffy/Volksoper Wien)

Drew Sarich mit Schülerinnen und Schülern der 2ck (Fotocredit: Palffy/Volksoper Wien)

Wie spannend Musicals sein können, erfahren Schülerinnen und Schüler der 2ck, die dazu ausgewählt wurden, als erste HAK-Klasse beim Schulprojekt der Volksoper Wien das Musical „Wonderful Town“ von Leonard Bernstein zu begleiten. Ein besonderes Highlight war das Künstlergespräch mit Musicalstar Drew Sarich am 21. November, der den Schülerinnen und Schülern beispielsweise verriet, dass er seit dem Musical „Rocky“ auch in seiner Freizeit gerne boxt, sowie der Probenbesuch von „Wonderful Town“, bei dem nicht nur Drew bewundert werden konnte, sondern auch hautnah miterlebt wurde, wie etwa Regisseur, Dirigent und Choreographin mit den Darstellern arbeiten. Der Besuch der Aufführung am 13. Dezember sowie ein Besuch in den Bühnenwerkstätten ART for ART runden das Programm ab.

Wir danken Mag. Nina Moebius, Leiterin der Musiktheatervermittlung an der Volksoper Wien, und ihren enthusiastischen Kolleginnen und Kollegen für die Möglichkeit, an einem so spannenden Projekt mitmachen zu dürfen!

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum