Bundessieg SWITCH Englisch-Französisch

Bundessieg SWITCH Englisch-Französisch

vlnr: Mag. Ursula Ungerböck, Mag. Dr. Alia Moser, Nevena Banov, 4ck, Mag. Peter...

Fremdsprachen

Fremdsprachen "SWITCH"

Am 4. März nahm Nevena Banov (4CK) am Fremdsprachenwettbewerb SWITCH teil, der heuer online...

Werbung und jugendlicher Konsum

Werbung und jugendlicher Konsum

Diplomarbeit geschafft! Das Schreiben der Diplomarbeit ist für die angehenden...

Veröffentlicht!

Veröffentlicht!

Veröffentlicht! Das im Springer-Verlag in der Reihe „Second Language Learning and...

Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

„Tamponsteuer senken!“, so lautete im Schuljahr 2017/18 das Ziel der „Frechen...

  • Bundessieg SWITCH Englisch-Französisch

    Bundessieg SWITCH Englisch-Französisch

  • Fremdsprachen

    Fremdsprachen "SWITCH"

  • Werbung und jugendlicher Konsum

    Werbung und jugendlicher Konsum

  • Veröffentlicht!

    Veröffentlicht!

  • Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

    Vom Schülerprojekt zum Nationalratsbeschluss

Workshop Heeresgeschichtliches Museum

4bk | 28. November | Geschichte

 

Am 28. November waren die Schüler/innen der 4bk gemeinsam mit ihrer Geschichtelehrerin Dr. Alia Moser im Heeresgeschichtlichen Museum in Wien, um dort den Workshop Propaganda im Dritten Reich zu besuchen. Nachdem im ersten Teil die Geschichte der Propaganda anhand von Plakaten, Alltagsgegenständen und Filmausschnitten nähergebracht wurde, durften sich die Schüler/innen im zweiten Teil selbstständig mit Themen wie beispielsweise dem Frauenbild, der Jugend und Feindbildern in der NS-Zeit beschäftigen.

schuelerInnen.gestalten.wandel

3bk | 5. November | BPQM | Kühne + Nagel

Am Dienstag, dem 5. November, unternahmen wir im Rahmen des Projekts schuelerInnen.gestalten.wandel eine Exkursion zur Firmenzentrale von Kühne + Nagel Österreich am Flughafen Wien-Schwechat. Auf den Dialog vorbereitet und begleitet wurden wir von Mag. Martha Altmann und MMag. Doris Bernhuber, die uns in BPQM unterrichten.

Im Dialog mit dem CEO Franz Braunsberger erhielten wir einen Einblick in die Logistikbranche. Er informierte uns über seine Sicht der zukünftigen Entwicklung innerhalb der Branche und fragte uns auch, wie wir uns die Zukunft vorstellen und zu gesellschaftlichen Entwicklungen stehen. Hierbei haben wir explizit die Themen Globalisierung, Digitalisierung und Umweltschutz angesprochen.

Ein heißes Thema ist derzeit der Brexit Großbritanniens. So hat sich bereits die gesamte Branche auf mögliche neue Bedingungen (z.B. Zölle, Einfuhrbestimmungen) so gut wie möglich vorbereitet. Da Kühne + Nagel weltweit tätig ist, muss sich das Unternehmen laufend an unterschiedliche gesetzliche Vorschriften anpassen.

Ärzte ohne Grenzen

2bs | 12. November | PBSK

 

Am 12. November 2019 hatten wir im Fach Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz die Möglichkeit, die Non-Profit Organisation Ärzte ohne Grenzen besser kennenzulernen.

Auf Einladung unserer Professorin Mag. Altmann und durch Vermittlung der Initiative „schülerInnen.gestalten.wandel“ kam Frau Marion Jaros-Nitsch vom Ärzte ohne Grenzen Standort Wien für zwei Stunden zu uns in den Unterricht, um mit uns zu diskutieren.

Wir hatten einige für uns interessante Fragen schon vorbereitet, die Fr. Jaros-Nitsch uns alle genau und ausführlich beantwortete. Viele weitere Fragen unsererseits ergaben sich noch im Laufe des Gesprächs.

25 Jahre Jubiläum

Wir erfuhren, dass die Organisation vor 25 Jahren in Frankreich gegründet worden war - daher auch der französische Name „medecins sans frontieres“ und die Abkürzung MSF.

Organisation der Vereinten Nationen

2as / 26. November 2019 / Geographie / UNO Wien

Sicherheitskontrolle – wir und unsere Taschen und Rucksäcke werden gescannt, dann bekommen wir einen day visitors badge, den wir gut sichtbar tragen müssen, denn wir werden für die nächsten 1 ½ Stunden Österreich verlassen und uns auf internationales Gebiet mit eigener Security begeben. Bei der interessanten Führung durch die „UNO-City“ sehen wir (SchülerInnen der 2as und unsere Begleitlehrerin, Mag. Gerda Sacchetti) Konferenzräume, erfahren, warum die UNO ausgerechnet Wien als einen der vier globalen Amtssitze ausgewählt hat, welche Voraussetzungen für einen Job bei der UNO erforderlich sind und vieles mehr.

Gewinn INFO Day – Ein Blick in die Zukunft

4ak, 3ck, 3bs | 13. November | Gewinnmesse | Messegelände Wien

Am 13.11.2019 besuchten die Schüler/innen der 4ak, 3ck und 3bs die Gewinnmesse in Wien.

Unter anderem hatten die Schüler/innen die Aufgaben, Stände der verschiedensten Unternehmen zu besuchen, wie beispielsweise der FH Wiener Neustadt, der ÖBB, des Finanzamts, und sich über mögliche Berufe zu informieren. Während des Besuches konnten Vorträge zu verschiedenen Themen wie „Erfolgsfaktor Mensch“ oder „food for future“ besucht werden. Wie jedes Jahr war das Event sehr gut organisiert, leider konnten nicht alle Vorträge die Erwartungen erfüllen.

 Wir danken unseren Sponsoren und Schulpartnern recht herzlich!

                                 LKW-WALTER-Logologo-neudorfler graulogo steinmetz graunoen 150x150 grausparkasse grau

Kontakt - Impressum